MUSIK

Die Musik hat uns zusammen gebracht. Am 18. Dezember 2007 landete ich in Buenos Aires. Mit dem Ziel, dort eine CD mit lokalen Musikern aufzunehmen. Am 19. Dezember lernte ich Carlos kennen, an einem Kulturfrühstück. An diesem Tag begann unsere Liebesgeschichte und wundervolle Jahre der musikalischen Zusammenarbeit. Wir komponierten, traten zusammen auf und die Musik war allgegenwärtig zuhause. Carlos hat viele Instrumentalkompositionen, die er nie aufgenommen hat. Er hat sie einfach gespielt und genossen. So bleiben vor allem die Kompositionen, die wir zusammen gemacht haben für die Alben "Pieces of Buenos Aires" und "Universo". Carlos hat mir die Welt der lateinamerikanischen Musik erschlossen. Viele Videos findest du HIER:

Llora Buenos Aires (2017)
Eine Hymne auf Buenos Aires, gesungen im Duett. Das Video dazu wollten wir im Herbst 2021 aufnehmen...
00:00 / 04:27
Cuando Llegara (2017)
Auch hier Carlos schöne Stimme - er hat den Text zu einer Komposition von Arthur Furrer gemacht für das Projekt AZUCARIBE. Carlos war viele Jahre als Salsero auf der Bühne. Er, der den Hintergrund liebte, überraschte uns alle mit seiner Präsenz als Frontmann.
00:00 / 04:52
Ultimo Tango (2016)
Dieser Text klingt beinahe so, als hätte ich ihn nach Carlos Tod geschrieben...
00:00 / 04:05
Sound of Spring (2018)
Komponiert für unsere Tochter Malena.
00:00 / 03:52
Una Mañana Porteña (2008)
Der Erste Song, den wir zusammen komponiert haben. Er erzählt, wie wir uns verliebten an "eines Morgens in Buenos Aires".
00:00 / 03:09
Little Love Song (2008)
Als das Album schon aufgenommen war, reisten wir zusammen in die Berge in der Region Mendoza. Wir sassen auf einer Bank, Carlos spielte und ich improvisierte. So entstand dieses "kleine Liebenslied". Wir gingen zurück ins Studio und nahmen den Song auf.
00:00 / 02:35
Carolines Tango (2008)
Carlos und Beni Mosele haben diesen Tango kurz vor den Studioaufnahmen komponiert. Er handelt von "Alberto el Tanguero" (Carlos heisst mit zweitem Namen Alberto) und von Caroline (ich hiesse mit zweitem Namen Carol). Der Song hat nichts mit unserer Geschichte zu tun, war für mich aber das Eingangstor in die wundervolle Welt des Tangos.
00:00 / 03:56
Cuerdas del Sur, en vivo en la Radio Nacional (2005)
El Gipsy Swing, diese Musik spielte Carlos, als ich ihn kennen lernte.
Esta musica tocaba Carlos cuando nos conocimos. Su gran passion!